highline179 - der Blick mit Kick

10.000 EUR Spende an das Eltern-Kind-Zentrum Reutte

highline179-Spende Bereits nach dem ersten Sommeropening 2015 spendeten wir die Einnahmen aus dem Ticketverkauf einer wohltätigen Organisation. Erst durch Wiederholungen entstehen Traditionen und so beschlossen wir auch dieses Jahr das Geld einer regionalen sozialen Hilfsorganisation zu spenden.

Das Sommeropening, dass heuer das zweite Jahr in Folge vom Tourismusverband Naturparkregion Reutte direkt unterhalb der highline179 veranstaltet wurde, zog sehr viele Besucher an. So ist bereits am Festtag die stolze Spendensumme von 7.500 € allein durch die Ticketverkäufe zusammen gekommen. Dieser Betrag wurde von uns auf 10.000 EUR aufgerundet.

Wir haben sehr viele unglaublich tolle regionale soziale Hilfsorganisationen, die mit ihrer Hingabe und Liebe täglich wahre Wunder vollbringen und auf Spenden angewiesen sind. Und so war die Wahl für uns sehr schwierig. Nach mehreren Gesprächen haben wir uns am Ende für das Eltern Kind Zentrum Reutte entschieden.

Hier engagieren sich Frauen, die selbst Mütter sind für andere Mütter, Familien und Kinder. Das Programm ist mehr als umfangreich und benötigt deshalb sehr viel Personal und zeitliche Aufwendung. So bekam das EKiZ letzte Woche einen Besuch von Hermann Ruepp, Stefan Lochbihler und Luis Oberer, die den Scheck in Höhe von 10.000 € überreichten. Ein Teil dieser Spende wird nun in die dringend benötigte Waschmaschine samt Trockner fließen und eine Beschattung im Garten muss auch noch für die Kinder errichtet werden.

Wir hoffen das auch nächstes Jahr ein Sommeropening unterhalb der längsten Fußgängerhängebrücke der Welt gefeiert wird, damit wir die Einnahmen einer weiteren Organisation spenden können.


« Ältere Einträge